im zeichen der reformation

16. bis 18. Juni 2017

MÜNSTER-MÄRT MIT SPECTACULUM ZUR REFORMATION

MÜNSTERHOF  |  FRAUMÜNSTER |  GROSSMÜNSTER


Münster-märt

Herrenbrötli, Liebesäpfel, Haarnetze und Chriesi-totsch:

Vergnügliches Einkaufen und feines Essen auf dem Münsterhof […]


Drei intensive Tage zur Reformation

Vor 500 Jahren hat die Reformation die Lebensweise der Menschen in Stadt und Umgebung von Zürich radikal verändert. […]

rebellion und aufbruch

Szenen auf dem Markt und auf den Dächern […]


ein mysterienspiel

«Akte Zwingli» im Grossmünster […]


der ablasskrämer

Spiel nach einer Fastnachtsposse von Niklaus Manuel von 1525 […]


was glauben wir heute

16. Juni 18.30 Uhr

Disputation im Fraumünster […]